Patricia Hempel

Metrofolklore

<strong>01</strong> Über das Buch

Hoch oben auf dem Feuerwachturm eines Militärstützpunktes steht ein Junge und beobachtet, wie die Sonne lichte Tupfer auf die Landschaft wirft; im Hintergrund das leichte Sirren eines alten Kofferradios. Die Ruhe aber ist nur von kurzer Dauer, denn etwas im Jungen gerät aus den Fugen. In seinen Ohren saust es, sein Herz rast. Die Dinge zeigen sich überkonturiert.

<strong>02</strong> Autor°in

Sebastian Polmans, geboren 1982 in Mönchengladbach. Geistes- und musikwissenschaftliche Studien an Universitäten in Siegen, Hildesheim und Rom. Er erhielt verschiedene Stipendien und ist Publikumspreisträger des Open Mike.

<strong>03</strong> Biblio

Roman
2011, 196 Seiten

X
X