Landpartie06

Die Landpartie06 ist die Jahresanthologie des Studiengangs Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus der Universität Hildesheim.

Glück & Schiller, Hildesheim 2006, 217 Seiten

Stimmen zum Buch

„Wie so oft bei dieser jungen Schreibschulen-Literatur sind die meisten Geschichten aus einer sehr subjektiven Perspektive einer Figur erzählt und eher handlungsarm, dafür gedankenreich. Die Hildesheimer „Landpartie 06“ macht da keine Ausnahme. Doch während es inhaltlich noch etwas differenzierter zugeht – die Nabelschau der Generation Popliteratur ist definitiv vorbei – gibt es formal nur wenige Ausbrüche aus Altbekanntem […]. Das sind freilich alles noch zarte Schritte in die Freiheit der Literatur. Aber merklich ist schon jetzt jeder einzelne Text eine Absteckung des Reviers. Leipzig kann sich schon mal warm anziehen.“

Kerstin Fritzsche für Die Berliner Literaturkritik

„“Landpartie 06″ ist eine Werkschau, ein literarischer Ausflug aufs Land und versammelt mehr als dreißig Kurzgeschichten angehender Autoren und Autorinnen, unter anderem auch einen Text des diesjährigen Klagenfurt-Teilnehmers Paul Brodowksy sowie Texte zahlreicher Gewinner von Literaturpreisen unterschiedlichster Art.“

J. F. auf literaturkritik.de

X