Natascha Wodin – Sie kam aus Mariupol
47° 6′ N, 37° 33′ O. So lauten die Koordinaten der ostukrainischen Hafenstadt Mariupol. Hieroglyphen ohne Gesicht. Doch am

X