Schreiben

Lesen, Notieren, Erzählen, Sprechen, Forschen, Lektorieren, Studieren

Studieren

agsdi-pencil

Schreiben

Der literarische Produktionsraum in Seminaren, Übungen und Textwerkstätten. Techniken, Experimente, Formen.

agsdi-book

Gegenwartsliteratur

Bücher, Texte, Zeitschriften, Blogs. Der Literaturbetrieb, Entstehung, Vermittlung und Rezeption werden in den Blick genommen.

agsdi-notebook-2

Kulturjournalismus

Kontexte erschließen. Portrait und Kritik, Interview oder Reportage, multimediales Storytelling für die Jetztzeit.

agsdi-chat

Lektorieren

Ein großes Schreibprojekt: Von der ersten Idee bis zur Umsetzung. Methoden, Poetik, Werkprozesse, Inszenierung

agsdi-learn

Forschung

Digitalisierung kultureller Rezensionsprozesse, Schreiben und Kulturen des Wissens, Essayismus, Kreativität und Urheberrecht. uvm.

agsdi-person

Projekte

Litradio. Literatur online | Pfeil und Bogen. Literarische Revue | Edition Paechterhaus | Prosanova. Festival für junge Gegenwartsliteratur

Studierende

Lehrende

Artikel bei PFEIL UND BOGEN

Tracks bei LITRADIO

Veranstaltungen

Lesungen, Gespräche, Festivals

Alter Deus zu vermieten | Pfeil und Bogen

[ad_1] Nähe und Identität des GhostwritersI – Erfüllt mit dem göttlichen Geist, mit Weisheit, Verstand und Können für jedes KunsthandwerkSucht ein Künstler eine Form für seine Inhalte, wird er bald ein Stück seiner selbst einsetzen, in die Waagschale werfen, um...

Böse Bücher und grüne Sonnen

[ad_1] Vom Weltenbauen in der (fantastischen) LiteraturGuten Morgen! Und herzlich willkommen zu meiner Lecture Performance. Ich werde versuchen, Euch einen Einblick in die literaturwissenschaftliche Forschung zum Weltenbauen zu geben.Legen wir gleich los.Ich...

Vergessen Sie bitte nicht: MIND THE GAP

[ad_1] Man munkelt. Auf dem Markt. Da haben die kurzen Formen mittlerweile wieder stärker ihre Momente. Wenn es so wäre: Das freut mich von Herzen. Weil ich denke: Das sind Leute aus „meinem Team“. Die haben verstanden, dass kurze Texte Future sind. Es ist nur...

Pfeil und Bogen. Literarische Revue

Ein lebendiges Jetztzeitarchiv der Gegenwartsliteratur. Neue Bücher und Autor°innen, die zentralen Debatten und Diskurse um die jüngere Literatur, poetologische und produktionsästhetische Positionen, die neusten (gegenwarts-) literaturwissenschaftlichen Konzepte, der Wandel des Betriebs, mediale Novitäten, Innovationen und Trends im literarischen Feld der Jetztzeit.

Edition Paechterhaus

Experimentierfeld Verlag

Lesungen der Edition Paechterhaus: Landpartie 18 und Blauer Salon

Die “Landpartie 18”, Jahresanthologie der Studiengänge Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus sowie Literarisches Schreiben und Lektorieren, ist erschienen! Anfang Mai erscheint außerdem die Anthologie “Blauer Salon”, in der...

Das Spiegelstadium, das bist du

Etwas, das ganz und gar fest war, muss aufgebrochen und dann, irgendwann, meist zu spät und unter Mühen und Schmerzen, wieder rekonstruiert werden. Das Feste

Gastgebend

Die Vorbereitungen für die LitNight laufen auf Hochtouren. Heute: Kostümprobe. In der Maske kann man noch viel…

Literatur zum Hören und Sehen

Folge 2 – Johannes und Lisa › Litradio

[ad_1] beziehungsweise: Paare im Interview Johannes und Lisa, beide 32, haben sich online kennengelernt und sind schon lange ein Paar, sogar verheiratet. Wie sie in ihrer Langzeitbeziehung bisher “überlebt” haben und was sie zusammenhält, erfahrt ihr in dieser...

Mit T. C. Boyle in den Bergen – und in der Zukunft › Litradio

[ad_1] Hanser Rauschen | #1 Die erste Folge unseres Podcasts hatte gleich einen großen Gast. T. C. Boyle war im Februar in Deutschland zu Besuch und kam auch zu uns in den Verlag. Mit seinem Lektor Piero Salabè hat T. C. Boyle über viele verschiedene Dinge...

Marxplaining

[ad_1] Marxplaining ist ein Podcast, in dem Carlotta Sturm versucht, der marxistischen Vergangenheit ihres Vaters nachzuspüren und ein Gespräch zwischen zwei politisch verschiedenen Generationen zu führen.   [ad_2] Source…

Fragen? Gerne!

X