mikrofilm #09 – Literarische Erkundungen zu Dokumenten aus dem Leo Baeck Institute

Jede Generation muss sich ihre Geschichte neu schreiben. Ein neues Jahrhundert, sogar ein neues Jahrtausend: Dies sind die Markierungspunkte, die eine ernstzunehmende neue Aufgabe darstellen und die es in eine neue Hoffnung umzusetzen gilt. Wie aber kann diese Brücke zwischen den Generationen aussehen?

Schreiben ist wohl die direkteste Art, diese Kluft zu überbrücken, denn Worte sind häufig auch nach drei oder vier Generationen noch verständlich, was man von Bildern und Tönen so nicht unbedingt sagen kann.

Herausgeber: Paul Brodowsky | Kay Steinke

Autoren/innen: Frauke Schneider | Silvia Overath | Johanna Höhmann | Celia Borm | Olivia Wenzel | Kay Steinke | Inga Mathwig | Hannes Opel | Jennifer Fandrich | Elisa Ring | Martin Bruch | Sebastian Polmans

Layout / Satz: Carolin Taebel

Edition Pächterhaus 2009, 978-3-941392-11-3, 115 Seiten.

Pin It on Pinterest

Share This
X