Kein Katalog

„Kein Katalog“ ist eine Publikation über das kulturelle Veranstaltungsjahr 2010 des Hildesheimer Salon e.V. Der Salon ist ein Ort internationalen und interdisziplinären Austauschs, in dem Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Kunst, Literatur, Theater und Kino stattfinden. „Kein Katalog“ skizziert den Entstehungsprozess von künstlerischen Produktionen.

Briefe, Emails, Fotografien, Bürokratisches, Radiointerviews, Lebensläufe der Künstler und Rezeptionstexte gewähren einen Blick hinter die Kulissen der Kulturvermittlung. In Deutsch, Englisch und Französisch verfasst.

Herausgeberinnen:  Isabell Ertl | Lara Sielmann

 

Layout / Satz: William Davis

Übersetzung: Rachael Carrasquillo

Edition Pächterhaus 2011, ISBN 978-3-941392-23-6, 158 Seiten.

Pin It on Pinterest

Share This
X