Enzyklopädie der Dinge

Hrsg. von Guido Graf, Marius Hoffmann und Florian Stern
Illustrationen
von Anne Garthe und Marisa Berg

 

Die Regeln

 

1

Zu wählen ist ein generischer Gegenstand, also beispielsweise der Bleistift, nicht mein Bleistift oder dieser Bleistift dort auf meinem Tisch. Zu diesem Gegenstand ist ein Text mit zwei Absätzen zu verfassen.
Der erste Absatz erklärt den Gegenstand neutral, etwa wie ein Lexikon oder die Einleitung eines Wikipedia-Eintrags. Wann wurde der Gegenstand erfunden und von wem? Welchen Zweck erfüllt er im Allgemeinen? In welchen Zusammenhängen und Variationen taucht er auf? Wie groß ist er? Etc.

2

Im zweiten Absatz ist der Gegenstand zu kommentieren und zwar aus möglichst abwegigen Blickwinkeln. Was könnte man mit dem Gegenstand noch machen, wie ihn zweckentfremden und wofür eignet er sich nun wirklich gar nicht? Mit einem Bleistift könnte man Steaks auf dem Grill wenden, aus sehr vielen ein Regal bauen, mit den meisten allerdings nur schlecht telefonieren. Außerdem: Was sagt ein Gegenstand über seine Besitzerin oder seinen Verwender aus?

3

Abschließend gibt es noch mindestens einen Verweis auf das Vorkommen des Gegenstandes in der Literatur, auch unter Angabe einer genauen Quelle.
Die Texte werden dann kommentiert und durch weitere Verweise ergänzt.

Die Brille

Von Franziska Trute
Die Brille ist ein Konstrukt zur Verbesserung der menschlichen Sehleistung.

mehr lesen

Der Aschenbecher

Von Nina Köhler
Die geläufigste Form des Aschenbechers ist die kreisrunde Variante; ein wenige Zentimeter hohes Gefäß, in dessen Mitte sich eine, ebenfalls runde, Erhöhung befinden kann aber nicht zwingend muss.

mehr lesen

Die Tür

Von Jérôme Fischer
Seit der Mensch begonnen hat feste, senkrechte Wände um sich herum zu einem geschlossenen Raum zu verbinden, bedarf es der Tür.

mehr lesen

Das Sofa

Von Marius Hoffmann
Als Sofa wird ein gepolstertes Sitzmöbel mit Rückenlehne und Armlehnen bezeichnet, dessen Sitzfläche für mehrere Personen Platz bietet.

mehr lesen

Der Revolver

Von Theresa Heinzelmann
Der Revolver ist eine aus Metall bestehende Handfeuerwaffe, deren Patronen in den kreisförmig angeordneten Kammern einer Trommel liegen.

mehr lesen

Das Gummiband

Von Arpana Berndt
Das Gummiband ist ein elastisches Band aus Gummi von etwa 5-10 cm Länge, dessen Enden miteinander geschlossen verbunden sind.

mehr lesen

Das U

Von Sophie Bischoff
Kleinste, in sich abgeschlossene Teilzelle des Ökosystems ->Sprache, festgehalten in der künstlich erstellten Systemordnung des ->Alphabets, dort zu finden an 21. Stelle, nach dem ->T und vor dem ->V

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This
X